Poe Dameron

Poe DameronPoe Dameron ist ein hochtalentierter Sternenjägerpilot. Er ist einer der Kommandanten im Kampf des Widerstandes gegen die Erste Ordnung. Im Gefecht fliegt Dameron als Schwarz Eins einen modifizierten T-70-X-Flügel-Sternenjäger. Bei seinen Missionen steht ihm sein Astromechdroide BB-8 stets treu zur Seite. Poe Dameron hat den Rang eines Wing Commander. Er war sehr idealistisch und wollte gegen das Böse in der Galaxis kämpfen. Obwohl er große Achtung vor hochrangigen Personen hatte, scheute er nicht davor zurück, deren Befehle im Notfall zu missachten. Poe wurde als „bester Pilot“ des Widerstandes bezeichnet. Er war an zahlreichen Schlachten des Widerstandes beteiligt, wie z.B. an der Operation Säbelrasseln, der Schlacht von TAKODANA, der Schlacht um die Starkiller -Basis, der Schlacht von CRAIT, sowie der Schlacht von EXEGOL.

 

Buch Poe Dameron bei Amazon kaufen

 

In den Episoden VII und VIII  und IX, sowie den Serien „Rebels“ (Stimme) und „Resistance“ ist Poe Dameron zu erleben.

Seine Heimatwelt ist YAVIN 4, er zählt zur Spezies Mensch und besitzt eine Größe von 1,75 Metern. Im Jahre 2 NSY (Nach der Schlacht von YAVIN) wurde er geboren.

Schon als Kind ist Poe mit vielen interessanten Geschichten von den Rebellenpiloten aufgewachsen. Poes Mutter Shara Bey flog einen A-Flügler in der Schlacht von ENDOR. Sein Vater Kes Dameron gehörte dort der Pfadfinder-Spezialeinheit der Allianz an. Seine Mutter brachte ihm in ihrem A-Flügler schon sehr zeitig das Fliegen bei. Als Poe erst  acht Jahre war, verstarb seine Mutter, was ihn sehr hart traf. Sein Vater Kes Dameron war für Poe immer ein Held gewesen. Zwar wich er den Fragen zum Galaktischen Bürgerkrieg meistens aus, aber Poe wusste welche Rolle sein Vater dort gespielt hatte. Einmal sagte ihm Kes, dass er große Angst hat, dass alles umsonst gewesen sein könnte. Das blieb Poe immer in Erinnerung und war für ihn ein weiterer Grund später auf der Seite des Widerstandes zu kämpfen.

Im Alter von 16 Jahren lief Poe dann von zu Hause weg und schloss sich dem Schmugglerring von KIJIMI an. Er führte dort ein unzivilisiertes Leben als Mitglied einer kriminellen Pice-Schmuggler-Bande. Auf dem Planeten KIJIMI lebte Poe zusammen mit der Schmugglerin Zorii Bliss. Nach fünf Jahren (23 NSY) trennte er sich von Zorii und kehrte nach Hause zurück. Er schloss sich der Neuen Republik an unter der Führung von Leia Organa. Für den Widerstand und Leia kämpfte er von nun an unerschrocken und führte viele erfolgreiche Missionen in ihrem Auftrag aus. Leia hielt große Stücke auf Poe Dameron. Sie vertraute Poe immer wieder sehr schwierige Missionen an. Dabei versuchte sie aber nie, ihn in seinen Entscheidungen zu beeinflussen. Bei Leia hatte Poe endlich das Gefühl, dass sie ihm wirklich zuhörte. Poe und Leia vertrauten sich blindlings.

 

Buch Poe Dameron bei Amazon kaufen

Im Jahre 34 NSY erhielt Poe Dameron von Leia einen Auftrag, sich auf dem Planeten JAKKU mit einem Bekannten von Leia Organa zu treffen. Durch den Bekannten Lor San Tekka kam Poe in den Besitz einer Karte, die zu dem verschwundenen Jedi-Meister Luke Skywalker führen sollte. Luke war der Zwillingsbruder von Leia. Allerdings wurde Poe von der Ersten Ordnung verfolgt und gab zur Sicherheit die Karte an seinen Droiden BB-8 ab. Kylo Ren (ehemals Ben Solo) schaffte es, Poe gefangen zu nehmen. Auf Rens Sternenzerstörer Finalizer wurde er gefoltert und verhört, um an die Karte zu gelangen. Glücklicherweise wurde er von dem desertierten Sturmtruppler Finn befreit. Zusammen kehrten sie zum Planeten JAKKU zurück, wo Poe seinen Droiden zurückgelassen hatte. Zwar gelang ihnen die Flucht, aber Poe wurde durch eine Bruchlandung von Finn getrennt.

Später rettete Poe mit seiner Staffel Finn, Chewbacca und Han Solo auf dem Planeten TAKODANA das Leben. Sie waren von einem Angriff der Ersten Ordnung überrascht worden.

Poe beteiligte sich an dem Plan des Widerstandes, die Starkiller-Basis der Ersten Ordnung zu zerstören. Mit seiner Staffel X-Flügler leitete er den Angriff und es gelang ihnen auch, die Starkiller-Basis zu zerstören. Leider konnte die Erste Ordnung den Stützpunkt des Widerstandes lokalisieren. Somit musste der Widerstand seine Basis evakuieren.

 

Buch Poe Dameron bei Amazon kaufen

 

In einer anschließenden Schlacht um D´QAR gelang es Poe Dameron zusammen mit einem Bomber-Geschwader des Widerstandes ein Schlachtschiff der Ersten Ordnung zu zerstören.

Als mutiger rebellischer Pilot stellt Poe über D´QAR seine Flugkünste zur Schau.

In einem Sternjäger fliegt er direkt auf die Fulminatrix – dem Schlachtschiff der Ersten Ordnung – zu und schaltet ihre Geschütztürme aus. Allerdings wurde er auch übermütig und zu waghalsig. Er verweigert einen Rückzugsbefehl, um das ganze Schiff zu erledigen. Leider geschieht das auf Kosten der gesamten Bomberflotte des Widerstandes. Aufgrund seines ignoranten Vorgehens wurde er später von Leia degradiert. Nachdem Leia schwer verwundet wurde, übernahm Vizeadmiral Holdo das Kommando.

Poe Dameron entsandte Finn, Rose und seinen Droiden BB-8 nach CANTO BIGHT auf eine geheime Mission. Um seinen Freunden mehr Zeit zu verschaffen, führte Poe eine Meuterei an Bord der Raddus an. Die Mission scheiterte und die Meuterei wurde von der wieder genesenden Leia beendet. Anschließend half Poe wieder dem Widerstand in der Schlacht um CRAIT. Diesmal erkannte er, dass es manchmal wesentlich überlegter und sinnvoller ist rechtzeitig einen geordneten Rückzug anzutreten. Nicht immer ist eine direkte Konfrontation der richtige Weg.

 

Buch Poe Dameron bei Amazon kaufen

 

Nachdem Luke Skywalkers – Machtprojektion den Planeten CRAIT erreicht hatte, erkannte Poe als einer der Ersten, dass dieses ein Ablenkungsmanöver des Jedi-Meisters war. Überlegt leitete er unverzüglich die Flucht aus der Mine der Widerstands-Basis ein. Hiermit konnte er Leia auch beweisen, dass er hervorragende Führungsqualitäten besaß. Nachdem die Flucht gelungen war, lernte Poe in dem Millennium Falken die Jedi-Schülerin Rey kennen.

Etwa ein Jahr nach der Schlacht von CRAIT flog Poe als Pilot des Millennium Falken zur SINTA GLACIER Kolonie. Dort erfuhr er, dass ein ranghoher Offizier der Ersten Ordnung nunmehr als Spion für den Widerstand arbeitete.

Als der Widerstand erfuhr, dass der für tot gehaltene Imperator Palpatine zurückgekehrt war, versuchte der Widerstand den Aufenthaltsort des Sith-Lords ausfindig zu machen. Deshalb reiste Poe mit seinen Freunden Rey und Finn nach PASAANA. Dort suchten sie nach dem Sith-Wegfinder um Palpatine aufzuspüren. Damit sie die alten Sith-Runen übersetzen konnten, musste C-3PO für diesen Zweck umprogrammiert werden.

 

Action-Figur Poe Dameron bei Amazon kaufen

 

Bei dieser Mission verschlug es Poe nach langer Zeit wieder nach KIJIMI. Dort traf er auch seine alten Kameraden und Zorii Bliss wieder. Von Zorii erhielt er eine gestohlene Offiziers-Plakette der Ersten Ordnung. Dank dieser war es ihm  nun möglich, eine Landeerlaubnis in feindlichen Schiffen zu bekommen.

Der General Hux gab sich als der gesuchte Spion für den Widerstand zu erkennen. Mit seiner Hilfe gelang es Poe und Finn den zuvor gefangen genommenen Chewbacca zu retten und danach von dem Sternenzerstörer Steadfast zu entkommen.

 

Nach dem Tod von Leia Organa stieg Poe zum Anführer des Widerstandes auf. Zusammen mit seinem Freund Finn teilte er sich das Kommando. Poe folgte als neuer Anführer des Widerstandes dem Signal von Rey. Somit machte sich die gesamte Flotte des Widerstandes auf den Weg nach EXEGOL. Dort fand die finale Schlacht gegen die Erste Ordnung statt. Die dunkle Seite der Macht – die Sith-Flotte – mit dem Imperator Palpatine an der Spitze sollte endgültig vernichtet werden.

 

Lego Poe´s X-Wing Fighter bei Amazon kaufen

 

Quellen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Figuren_aus_Star_Wars#Poe_Dameron

https://jedipedia.fandom.com/wiki/Poe_Dameron

Buch: Star Wars „Lexikon der Helden, Schurken und Droiden“ (Aktualisierte Neuausgabe) von 2019 des DK-Verlages

Buch: Star Wars „Galaktische Abenteuer“ 10 spannende Geschichten (1. Auflage 2020)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.