Star Wars: Clone Wars

Die Klontruppen
Die Klontruppen

Die US-amerikanische Zeichentrickserie Star Wars: Clone Wars spielt im fiktiven Star Wars Universum. Die Ereignisse finden zwischen der Episode II „Angriff der Klonkrieger“ und Episode III „Die Rache der Sith“ statt. Diese Serie stammt aus den Jahren 2003 bis 2005 und zählt zur unkanonischen Legends-Timeline des Star Wars – Universums. Die spätere Computer-Animationsserie wird unter Star Wars: The Clone Wars (Fernsehserie) beschrieben.

  1. Staffel

Überall in der Galaxis herrschen die sogenannten Klonkriege, die zwischen einer separatistischen Bewegung und der Alten Republik geführt werden. Die Republik wird vom obersten Kanzler Palpatine angeführt. Sie ist die demokratische Staatsgewalt mehrerer Planetensysteme. Auf dem Planeten CORUSCANT haben sie ihren Hauptsitz. Aber auch der Orden der Jedi hat auf CORUSCANT seinen Standort. Der Orden der Jedi versucht unentwegt den Frieden und die Gerechtigkeit in der Galaxis aufrecht zu erhalten.

Palpatine schickt die beiden Jedi Obi-Wan Kenobi und Anakin Skywalker nach MUUNILINST, welches eine Festung der Separatisten ist. Sie sollen einen Angriff auf diese Festung leiten. Obi-Wan Kenobi stellt dafür eine Armee von Klonkriegern bereit, während sich in der Zwischenzeit Anakin Skywalker von seiner heimlichen Liebe Padme verabschiedet.

 

Als die republikanische Flotte unter der Führung von Obi-Wan Kenobi und Anakin Skywalker in den Orbit des Planeten MUUNILINST eintritt, stoßen sie auf Gegenwehr. Dennoch schafft es die republikanische Truppe sicher auf dem Planeten zu landen. Da sie aber nicht wie ursprünglich geplant auf ihrer Landungszone landen können, müssen die Klontruppen sich einen Weg zum gegnerischen Kommandozentrum suchen. Der Anführer der Separatisten Count Dooku hat jedoch einen starken Verbündeten gegen die Jedi gefunden. Der grausame Kopfgeldjäger Durge hilft ihm mit einer Armee von Söldnern. Somit haben die Jedi mit ihren Klonkriegern gefährlichere Gegner, als sie zunächst angenommen hatten.

Zur etwa gleichen Zeit führt der Jedi-Meister Kit Fisto auf dem Wasserplaneten MON CALAMARI einen gefährlichen Angriff gegen die Separatisten. Kit Fisto gelingt es bei einer Unterwasser – Offensive mithilfe von amphibischen Klontruppen die bewaffnete Droiden-Armee in die Flucht zu schlagen.

Der Anführer der Separatisten Dooku versucht derweil weitere Verbündete gegen die Jedi zu finden. Er entdeckt auf dem Planeten RATTATAK eine mächtige Kriegerin Asajj Ventress. Sie gehört zur Dunklen Macht und ist davon überzeugt, die Jedi besiegen zu können. Allerdings hat Count Dooku Zweifel an ihren Sith-Talenten (Talente der Vertreter der Dunklen Macht). Er fordert Asajj zum Kampf heraus um sie zu testen. Die Kriegerin Asajj Ventress verliert zwar gegen Count Dooku, jedoch ist er dennoch stark beeindruckt von ihr. Sie erhält daraufhin den Auftrag Anakin Skywalker zu töten.

Währenddessen kämpfen Obi-Wan und einige Klonkrieger auf MUUNILINST gegen die Separatisten und die Söldner, die sich als sehr stark erweisen. Selbst gegen Angriffe eines Lichtschwertes scheint Durge immun zu sein. Inzwischen stürmen auf einem anderen Teil des Planeten Klontruppen die gegnerische Kommandozentrale. Anakin Skywalker muss sich unterdessen in seiner eigenen Mission in einer Weltraumschlacht gegen viele gegnerische Schiffe behaupten. Plötzlich taucht ein extrem schnelles Schiff auf, welches zu Asajj Ventres gehört. Obwohl Obi-Wan Anakin andere Befehle erteilt, verfolgt Anakin dieses ungewöhnlich schnelle Schiff zu einem fremden Planeten.

  1. Staffel

Weiterhin widersetzt sich Anakin den Anweisungen seines Mentors Obi-Wan Kenobi und verfolgt Asajj Ventress. Anakin und Asajj  führen einen heftigen Luftkampf gegeneinander. Sie schalten auf Lichtgeschwindigkeit und nehmen Kurs auf den Planeten YAVIN. Aus Angst um Anakin sendet daraufhin Obi-Wan eine Streitmacht von Klontruppen zu Anakins Unterstützung.

Derweil leitet auf dem Steppenplaneten DANTOOINE der Jedi-Meister Mace Windu seine Streitmacht in einem anderen Kampf. Leider gelingt es hier den Separatisten mithilfe eines riesigen Fahrzeugs die gesamte Klonarmee von Mace Windu zu vernichten. Dieses Fahrzeug rammt eine Art Riesen-Stempel in den Boden, woraufhin große seismische Schockwellen ausgelöst werden. Mace Windu muss sich nun ganz alleine und ohne Lichtschwert gegen eine große Droiden-Armee behaupten. Er konzentriert sich nun voll auf die Macht, die sein Handeln lenkt.

Gleichzeitig versuchen chamäleonartige Droiden auf der Eiswelt ILUM mithilfe einer Ladung Sprengstoff eine heilige Eisgrotte in die Luft zu jagen. Diese Grotte nutzen die Jedi, um heilige Kristalle abzubauen, die sie für ein Jedi-Lichtschwert benötigen. Die Jedi Luminara Unduli und Barris Offee versuchen die Grotte zu schützen und die Droiden aufzuhalten. Leider scheitern sie und werden bei einer Explosion verschüttet. Zur gleichen Zeit befindet sich Yoda ganz in der Nähe an Bord von Padmes Schiff. Somit kann Yoda die Not der beiden Jedi spüren und eilt ihnen zu Hilfe. Obwohl der Sicherheitsbeauftragte von Padme, der Hauptmann Typho davor warnt nach ILUM zu reisen, machen sich Yoda und Padme auf den Weg dorthin, um die beiden verschütteten Jedi zu retten. Auf ILUM angekommen, muss Yoda erst noch eine Einheit von Droiden vernichten, bevor er die heilige Grotte betreten kann. Inzwischen macht sich Padme Sorgen um Yoda, der ganz alleine zur heiligen Grotte aufgebrochen ist. Deshalb verlässt sie das Schiff und macht sich gemeinsam mit den Droiden R2-D2 und C-3PO auf den Weg zu Yoda. Inzwischen hat es Yoda geschafft in die Eisgrotte zu gelangen und die eingeschlossenen Jedi zu befreien. Währenddessen müssen sich Padme und die beiden Droiden noch einer Gruppe von Droidensoldaten stellen.

In der Zwischenzeit hat die hinterhältige Asajj Ventress das Schiff von Anakin und seiner Kloneinheit vernichtet. Als Anakin sie schließlich findet, beginnt ein gefährliches Lichtschwert-Duell. Ventress erweist sich als ein starker Gegener und Anakins Nerven liegen blank. Wutentbrannt lässt Anakin Ventress auf dem Massassi-Tempel die Klippe hinabstürzen.

Auf dem Planeten MUUNILINST konnten sich Obi-Wan Kenobi und seine Truppe erfolgreich gegen die Separatisten behaupten.

Anakin wird bei seiner Rückkehr aufgrund der Missachtung der Anweisungen von Obi-Wan gerügt. Trotzdem ist Obi-Wan beeindruckt von der Stärke und dem Mut Anakins.

Derweil wird auf HYPORI eine Gruppe von Jedi von einem sehr starken Feind angegriffen. Es ist der General Grievous der Separatisten, ein geheimnisvoller Cyborg. Dieser nimmt sich jeden Jedi persönlich vor.

  1. Staffel

Da auf dem Planeten HYPORI andauernde Kriegsschlachten stattfanden, ist er schwer beschädigt worden. General Grievous kämpft auf einem Wrack eines republikanischen Raumschiffes gegen mehrere Jedi. Ein schwer bewaffneter Trupp von Klonkriegern „Die Arc Trooper“ eilt ihnen zu Hilfe. Derweil ist Anakin Skywalker zum Rang eines Jedi-Ritters aufgestiegen. Zusammen mit Obi-Wan Kenobi hat er sich durch viele Heldentaten einen ehrenvollen Namen gemacht.

Allerdings breiten sich die Separatisten immer weiter aus. Die Jagd auf den General Grievous wird zur obersten Priorität erhoben. Anakin Skywalker und Obi-Wan Kenobi vermuten General Grievous auf dem Planeten NELVAAN und begeben sich dorthin. Hier soll außerdem die Ausbildung von Anakin Skywalker zum Jedi vollendet werden.

Derweil startet eine gewaltige Flotte von Separatisten-Schiffen eine Invasion des Planeten CORUSCANT, wo der zentrale Sitz der Republik ist. Separatistische Streitkräfte belagern dabei den ganzen Planten. Die Jedi-Meister Yoda, Mace Windu,  und Saesee Tiin führen währenddessen die Verteidigung des Stadtplaneten an.

Der General Grievous schafft es zusammen mit seinen Leibwächtern bis in das Zentrum der Republik vorzudringen und den obersten Kanzler Palpatine zu entführen. Unter der Führung der Jedi-Meisterin Shaak Ti versuchen die restlichen Jedi den Kanzler zu verteidigen. Es entbrennt ein gefährlicher Kampf. Dabei versuchen die Jedi den Kanzler Palpatine in einem Bunker in Sicherheit zu bringen. Doch es gelingt dem General Grievous Palpatine wieder aus dem Bunker zu holen und er versucht mit seiner Geisel zu fliehen.

Zur gleichen Zeit absolviert Anakin Slkywalker auf dem Planeten NELVAAN seine Prüfung zum Jedi. Hier wird ihm ein kurzer Blick in seine Zukunft gewährt. Dabei sieht er eine Verschwörung der Separatisten vorher. Außerdem entdeckt Anakin tief im Inneren des Planeten NELVAAN ein Labor, in welchem die nelvaanischen Krieger in schreckliche Monster verwandelt werden.

Die Jedi Anakin Skywalker und Obi-Wan Kenobi sollen nun den Kanzler Palpatine wieder retten und sicher nach CORUSCANT zurück bringen.

 

Quellen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Star_Wars:_The_Clone_Wars_(Fernsehserie)

https://de.wikipedia.org/wiki/Star_Wars:_The_Clone_Wars_(Film)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.